Kreuzherrenschule

Gemeinschaftsgrundschule Brüggen

Schön, dass Sie uns besuchen!

Willkommen

Verabschiedung unserer Schulleiterin

Am 21.06. haben wir mit einem bunten Programm unsere langjährige Schulleiterin Rosemarie Rüther in den Ruhestand verabschiedet. Auch an dieser Stelle danken wir ihr noch einmal für ihr Engangement, mit dem sie die Schule über 12 Jahre lang geleitet und vorangetrieben hat. Wir wünschen ihr für ihren weiteren Weg alles Gute.

Artikel der RP zur Verabschiedung


Im neuen Schuljahr 2022/2023 wird unsere Schule von ca. 200 Schülerinnen und Schülern besucht. Wir sind eine zweizügige Gemeinschaftsgrundschule, an der 14 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten. Unterstützt wird unser Team durch vier Schulassistentinnen, einer sozialpädagogischen Fachkraft in der Schuleingangsphase, einer Schulsozialarbeiterin und weiteres pädagogisches Personal. Wir sind Ort des gemeinsamen Lernens.

Die Schultradition in Brüggen geht auf die Kreuzherren zurück, die bereits um 1560 eine Klosterschule unterhielten. 

Wissend um die Tradition und sie bewahrend, ist das heutige Ziel, die Schülerinnen und Schüler mit den Grundlagen des Lernens vertraut zu machen und ihnen so eine gute Basis für ihr weiteres Lernen zu geben. 

Mit zeitgemäßen Unterrichtskonzepten und Lernmethoden gehen wir dieses Ziel an. Die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern aus Industrie und Gewerbe, Institutionen und Vereinen bereichert unseren Unterricht. 

-> Wichtige Informationen zur Schule in NRW (u.a. Schulmitwirkung) finden Sie hier.

-> Unsere digitale Lernplattform Logineo finden Sie hier.

-> Informationen zu einem Corona Ansteckungsfall/-verdacht finden Sie hier

Diese Webseite wird finanziert und gefördert durch den
Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule Brüggen e.V.